Besuchen Sie uns:

Hardt 2040764 Langenfeld

Termin vereinbaren:

02173 - 2 41 13

Öffnungszeiten:

Jetzt ansehen

Schreiben Sie uns: 

info@langenfeld-zahnarzt.de

Oralchirurgie

Ambulante Zahnoperationen vom Spezialisten.

Sie können bei Operationen im Bereich der Mundhöhle und des Kieferknochens auf unsere promovierten Fachärzte für Oralchirurgie und ihre langjährige Erfahrung vertrauen. 


Dank unseres hochmodern ausgestatteten OP-Raums sowie neuster Technologie und Methoden können wir gemein mit unserem kompetenten Anästhesisten-Team eine Vielzahl  an operativen Eingriffe direkt vor Ort vornehmen. Ob Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose wir kümmern uns um eine schonende, nahezu schmerzfreie und sichere Behandlung.

Unsere Leistungen der Oralchirurgie auf einen Blick

  • Navigierte Implantologie: Ein computergestütztes Verfahren für höchste Präzision bei der Platzierung von Implantaten. Sie ermöglicht einen naturgetreuen Zahnersatz.
  • Knochenaufbau: Je nach Zustand des Kieferknochens ist es vor manchen Eingriffen notwendig, den Knochen aufzubauen. Dies geschieht mit Eigenknochen oder Zahnersatzmaterialien.
  • Weisheitszahnentfernung, um einer Zahnfehlstellung und Komplikationen vorzubeugen.
  • Freilegung verlagerter oder retinierter Zähne: Retinierte Zähne, die nicht durch das Zahnfleisch in die Mundhöhle wachsen oder verlagerte (schief liegende) Zähne können Druck auf Zahnwurzeln und Nachbarzähne ausüben und sie somit schädigen. Eine Freilegung der Zähne ermöglicht eine kieferorthopädische Korrektur, zum Beispiel mit Hilfe einer Zahnspange.
  • Operative Zystenentfernung: Eine Zyste ist ein mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum, der im Kieferbereich auftreten kann. Eine Entfernung hilft, Komplikationen zu vermeiden.
  • Bei einer Wurzelspitzenresektion wird entzündetes Gewebe an der Wurzelspitze entfernt, um eine Ausbreitung der Entzündung zu verhindern. Sie hilft, den Zahn zu erhalten.
  • Parodontalchirurgischer Eingriff zur Entfernung von erkranktem Gewebe und Belägen, um einer Ausbreitung von Zahnfleischentzündungen vorzubeugen.
  • Periimplantitistherapie bei einer Entzündung des Zahnimplantbetts.